Web

-

Brain International auf dem Gang zum Neuen Markt

11.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Für den 10. März 1999 hat die Brain International AG, Breisach am Rhein, ihren Börsengang an den Frankfurter Neuen Markt vorgesehen. Die Bookbuildingphase wird voraussichtlich zwischen dem 4. und 8. März stattfinden. Insgesamt sollen rund zwei Millionen Aktien ausgegeben werden. Das Unternehmen entstand im August letzten Jahres aus der Fusion der BIW GmbH in Weinstadt und der Rembold+ Holzer Holding (R+H) in Breisach am Rhein. Beide Gesellschaften sind Anbieter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware für die AS/400-Welt.