Web

 

Börse in Dublin gründet IT-Handelsplattform

11.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Unter dem Namen "ITEQ" hat die irische Börse in Dublin eine neue Handelsplattform für den IT-Sektor eingerichtet. Einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge sollen die sechs irischen Unternehmen Horizon Technology Group, Icon Plc., Iona Technologies, ITG Group, Riverdeep Group und Trinity Biotech an dem neuen Markt gelistet werden. Außerdem soll unter dem Vorsitz von Chris Horn, Chairman und Gründer von Iona Technologies Plc., eine Beratergruppe gegründet werden, die die Interessen der IT-Firmen vertritt.