Web

 

BMW bietet Einbausatz für Apples "iPod"

28.06.2004

In den USA bewirbt Apple gemeinsam mit BMW einen speziellen Einbausatz für den Audio-Player "iPod" in die 3er-Serie, die Möchtegern-Geländewagen "X3" und "X5" sowie den Roadster "Z4". Dabei landet allerdings schlicht ein iPod-Anschlusskabel im Handschuhfach des Autos, die Steuerung des Geräts erfolgt dann vom Lenkrad aus und die Wiedergabe über das Audiosystem des Fahrzeugs. Weitere Informationen gibt es hier. Ob die Lösung auch in Deutschland vermarktet wird, ist nicht bekannt. Zumindest was die Unterbringung des iPod angeht, ist jedenfalls der Kleinwagen "smart" schon einen Schritt weiter… (tc)