Web

 

Beta-Systems-Chef Veigel geht

21.09.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Beim Berliner Software-Hersteller Beta Systems scheidet Vorstandschef Karl-Joachim Veigel aus. Er verlässt das Unternehmen "einvernehmlich" bereits an diesem Mittwoch, wie am Dienstagabend in einer Pflichtmitteilung bekannt gegeben wurde. Für eine Übergangsphase soll Veigels bisheriger Stellvertreter Dietmar Breyer den Vorstandsvorsitz übernehmen. Die Restrukturierung werde weiter umgesetzt. Beta Systems beschäftigt nach der Übernahme des Augsburger Software-Anbieters Kleindienst im vergangenen Jahr 800 Mitarbeiter. (dpa/mb)