Web

 

Bea integriert Obtree-Lösungen in Weblogic 7

04.09.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bea integriert die Enterprise-Content-Management-Software (ECM) des schweizer Anbieters Obtree in Weblogic 7. Damit wollen die Unternehmen eine einheitliche Plattform zur Entwicklung, Integration und zum Management von Unternehmensanwendungen anbieten. Entwickler sollen mit der J2EE-kompatiblen Lösung (Java 2 Enterprise Edition) personalisierte Inhalte von Obtree reibungslos in den Applikations-Server einbinden und Portalinhalte in Echtzeit bearbeiten können, versprechen die Hersteller. (lex)