Web

 

Applix hat neuen Finanzchef

04.06.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Milton Alpern heißt der neue Chief Financial Officer von Applix, der zuvor bei dem Biometrie-Anbieter Viisage Technology in gleicher Position arbeitete. Alpern kommt in schwierigen Zeiten zu Applix: Im Januar hatte sich das Unternehmen aus dem CRM-Geschäft zurückgezogen. Für 8,75 Millionen Dollar waren die Produktsuite "I-Enterprise" sowie Teile der Belegschaft an den Akquisitionsspezialisten Platinum Equity übergegangen. Bis zuletzt hatte Applix versucht, gleichermaßen in seine CRM-Sparte und in Produkte für Business Intelligence (BI) auf der Basis des Olap-Servers "iTM1" zu investieren. Doch ließen die Marktverhältnisse diesen finanziellen Kraftakt nicht länger zu. Die Entscheidung fiel zugunsten der BI-Produkte. (ho)