Indiskretion

Apple Store in München ab 10. Dezember?

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Am 10. Dezember dürfte der erste Apple Store Deutschlands beim Münchner Marienplatz seine Pforten öffnen. Spätestens.

Die Baustelle in der Rosenstraße 1 (neben Sport-Schuster) ist schon lange kein Geheimnis mehr, den offiziellen Eröffnungstermin hat Apple aber bis zum heutigen Tage nicht verraten. Diese Aufgabe hat dem Mac-Hersteller nun womöglich der Musiker Laith Al-Deen abgenommen, der auf seiner Homepage für den 10. Dezember ein Konzert im Münchner Apple Store angekündigt hat (beziehungsweise hatte - der Eintrag ist inzwischen wieder verschwunden). Was dem Blog "Mac Essentials" und seinen Spähern zum Glück nicht entgangen ist.