Gadget des Tages

Apotop Wi-Reader - WiFi-Datenspeicher für mobile Endgeräte

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Daten zwischen verschiedenen mobilen Endgeräten zu tauschen, kann umständlich sein. Abhilfe soll der Apotop Wi-Reader schaffen, der als mobiler Datenspeicher und WLAN-Router fungiert.

Der Apotop Wi-Reader soll laut Anbieter den Datenaustausch zwischen mobilen Endgeräten deutlich erleichtern. Voraussetzung für die Nutzung des Apotop Wi-Reader ist eine App, die sowohl für iOS, als auch Android-Geräte verfügbar ist. Einmal installiert sollen sich Daten jeder Art direkt auf den Apotop Wi-Reader hoch- und wieder herunterladen lassen. Möglich wird dies, da der Apotop Wi-Reader als WLAN-Router fungiert, der ein eigenes WLAN erzeugt. Als Speichermedium kann jeder USB-Stick dienen.

Apotop Wi-Reader Copy
Apotop Wi-Reader Copy
Foto: Apotop / Conrad

Beim Datenaustausch sollen bis zu drei mobile Endgeräte gleichzeitig auf den Apotop Wi-Reader zugreifen können. Vorrausetzung ist die Nutzung des gleichen Wi-Reader-Kontos.

Je nach Modell steht eine Copy-Funktion zur Verfügung, über die sich Daten von SD-Karten auf einen USB-Stick kopieren lassen. Darüber hinaus sollen sich dank integriertem 5200mAh-Akku mobile Endgeräte am Apotop Wi-Reader direkt aufladen lassen.

Der Apotop Wi-Reader ist in drei Varianten für Preise ab 39,99 Euro über Conrad Electronic verfügbar.