Web

 

Apache-Gründer: Demokratische Struktur für Open-Source-Projekte wichtig

09.03.2005

Brian Behlendorf hat sich gegen starken Einfluss der Industrie und gegen dominante Persönlichkeiten in Open-Source-Projekten ausgesprochen. Behlendorf ist Initiator des Open-Source-Web-Servers Apache und Mitbegründer der Apache Software Foundation (ASF). Sein Plädoyer hielt er auf einer Konferenz des Marktforschungsunternehmens Evans Data im kalifornischen San Jose.

Nach Behlendorfs Auffassung führen Projekte, die nicht von den Interessen einer Gruppe oder Person dominiert würden, häufiger zu guter Open-Source-Software als eng geführte Aktivitäten. Deswegen gebe es in der ASF keine Projekt-Manager. "Wir glauben, dass gute Software herauskommt, wenn wir starke Communities aufbauen, in denen es nicht ein oder zwei dominante Egos gibt. Solche Projekte überleben auch das Ausscheiden einer Person." (ls)