NFC-Tags für Smartphone-Aktionen nutzen

AnyTAG NFC Launcher

Moritz Jäger ist freier Autor und Journalist in München. Ihn faszinieren besonders die Themen IT-Sicherheit, Mobile und die aufstrebende Maker-Kultur rund um 3D-Druck und selbst basteln. Wenn er nicht gerade für Computerwoche, TecChannel, Heise oder ZDNet.com schreibt, findet man ihn wahlweise versunken in den Tiefen des Internets, in einem der Biergärten seiner Heimatstadt München, mit einem guten (e-)Buch in der Hand oder auf Reisen durch die Weltgeschichte.
Die Applikation AnyTAG NFC Launcher nutzt die NFC-Funktionen aktueller Smartphones, um zuvor definierte Aktionen auszuführen, sobald der Nutzer das Smartphone an einen der Tags hält.

Die Nahfunktechnik Near Field Communication, kurz NFC, ist inzwischen in immer mehr Android-Smartphones integriert. Allerdings fehlt es noch an wirklich sinnvollen Applikationen, Dienste rund um Mobile Payment sind beispielsweise gerade mal in der Entwicklungsphase. Deutlich cleverer geht die App AnyTAG NFC Launcher vor. Diese speichert die ID verschiedener NFC-Tags und verknüpft sie lokal auf dem Smartphone mit bestimmten Aktionen.

Der Vorteil der Applikation: Sie benötigt keine speziellen NFC-Tags, sondern kommt mit nahezu allen Tags zurecht - darunter etwa auch die aktuellen Reisepässe. Mit den hinterlegten IDs lassen sich verschiedene Aktionen verknüpfen, etwa können so Bluetooth, WLAN oder GPS an- und ausgeschalten werden. Außerdem lassen sich Apps starten, die Helligkeit einstellen, der Fahrzeug-Modus aktivieren oder das Handy stumm schalten. Ein praktisches Szenario wäre etwa, einen NFC-Aufkleber im Fahrzeug anzubringen, das Smartphone beim Einsteigen an diesen halten und so den Car-Mode einschalten.

Die App ist kostenlos und kann einfach über den Android Marktplatz installiert werden. Die App arbeitet mit einer ganzen Reihe von Tags zusammen, dazu gehören etwa Reisepässe, Zugangskarten für den Nahverkehr, kontaktlosen Kreditkarten oder dedizierten NFC-Tags.

Fazit: Pflicht-App für NFC-Handys

Mit AnyTAG NFC Launcher lässt sich das Smartphone bequem automatisieren. Das klappt in der Praxis überraschend gut, auch wenn es ab und zu etwas dauert, bis das Smartphone das NFC-Token erkennt. Dennoch macht es Spaß und die Konfiguration der App ist simpel - sie sollte zur Grundausstattung aller NFC-Smartphones gehören.