Web

 

Amazon.com verlängert ASP-Vertrag mit Target

13.08.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Amazon.com hat seinen Kooperationsvertrag mit der US-Einzelhandelsgruppe Target um fünf Jahre verlängert. Im Rahmen der Vereinbarung übernimmt der Internet-Pionier nun bis August 2008 für die Online-Aktivitäten von Target E-Commerce-Services wie die Kundenpflege und die Auftragsabwicklung.

Ähnliche Aufgaben erledigt Amazon als Application Service Provider (ASP) für weitere US-Firmen wie den Spielzeughersteller Toys 'R' Us Inc., Circuit City oder den Buchhändler Borders Bookstores. (mb)