Web

 

Amazon.com beteiligt sich an Gemüsehändler

18.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Amazon.com entwickelt sich zunehmend zum E-Commerce-Tausendsassa. Als jüngsten Zukauf hat sich die Company von CEO (Chief Executive Officer) Jeff Bezos mit 35 Prozent an dem ebenfalls in Seattle beheimateten Online-Lebensmittelhändler Homegrocer.com beteiligt. Besonders interessant als Anlageobjekt war nach Aussagen von Amazon.coms Senior Vice-President David Risher die Tatsache, daß der Gemüselieferant mit rund 10 000 Kunden in Seattle und Portland einen eigenen Lieferantendienst unterhält und nicht auf FedEx oder UPS (United Parcel Service) zurückgreift. Risher erhält einen Sitz im Vorstand von Homegrocer, das jüngst den ehemaligen Netscape-Chef Jim Barksdale als Chairman angeheuert hatte.