Chinas Internetriese

Alibaba übernimmt Browserhersteller UCWeb

11.06.2014
Kurz vor seinem Börsengang will der chinesische Internetriese Alibaba die Onlinefirma UCWeb übernehmen.

Nachdem Alibaba bereits 66 Prozent der Firmenanteile besaß, kündigte Alibaba am Mittwoch die komplette Übernahme des Herstellers von mobilen Internetbrowsern an. Die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua nannte den Schritt die wohl größte Übernahme in Chinas Internetgeschichte. Der Kaufpreis wurde nicht genannt.

Chinazentrale von Alibaba in Hangzhou
Chinazentrale von Alibaba in Hangzhou
Foto: Alibaba

Zuvor galt der Kauf der Smartphone-Plattform 91 Wireless Websoft durch Chinas Suchmaschine Baidu für 1,9 Milliarden US-Dollar als größter Deal in Chinas Internetgeschichte. (dpa/tc)