Web

 

Alcatel und Lucent verhandeln über Fusion unter Gleichen

24.03.2006
Die beiden Telekomausrüster Lucent und Alcatel befinden sich fortgeschrittenen Verhandlungen über eine Fusion unter Gleichen.

Dies teilten beide Unternehmen am Freitag in einer gemeinsamen Stellungnahme zu Zeitungsberichten mit. Zuvor hatte das "Wall Street Journal" in der Onlineausgabe geschrieben, dass Alcatel und Lucent zusammengehen wollen. Lucent-Chefin Patricia Russo solle das fusionierte Unternehmen leiten, schreibt die Zeitung am Freitag unter Berufung auf Insider.

Eine Fusion der beiden Unternehmen sei bereits vor fünf Jahren angedacht gewesen, aber gescheitert. Den Marktwert der Transaktion bezifferte die Zeitung auf 33 Milliarden Dollar. (dpa/tc)