Web

 

Acer-Server jetzt auch mit SCO Unixware

22.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Acer Computer GmbH, Ahrensburg, hat eine strategische Partnerschaft mit Santa Cruz Operation (SCO) geschlossen. Im Rahmen der Zusammenarbeit sind die Intel-Server der "Altos"-Familie ab sofort mit dem vorinstallierten PC-Unix "SCO Unixware 7" erhältlich. Alle Systeme sind nach Angaben des Herstellers voll für Unixware zertifiziert. Das SCO-Derivat ist mehrprozessorfähig und unterstützt bis zu 64 GB Arbeitsspeicher - der größte Acer-Server "Altos 21 000" bietet allerdings maximal Platz für 4 GB.