ZIP, RAR & Co

25 nützliche Packer zum Download

Panagiotis Kolokythas arbeitet seit Juni 2000 für pcwelt.de. Seine Leidenschaft gilt IT-News, die er möglichst schnell und gründlich recherchiert an die Leser weitergeben möchte. Er hat den Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Tech-Bereichen, entsprechend vielfältig ist das Themenspektrum seiner Artikel: Windows, Soft- und Freeware, Hardware, Smartphones, soziale Netzwerke, Web-Technologien, Smart Home, Gadgets, Drohnen… Er steht regelmäßig für PCWELT.tv vor der Kamera und hat ein eigenes wöchentliches IT-News-Videoformat: Tech-Up Weekly.
Mit Packern lassen sich große Dateien bequem verkleinern. Die cleveren Helferlein können auch für viele andere Zwecke eingesetzt werden.

Auch wenn Festplatten immer mehr Speicherkapazität bieten, bleiben Kompressionstools dennoch praktisch: Viele Dateien in einem Rutsch per Mail verschicken? Kein Problem: Wenn man die Dateien erst in ein Archiv packt und dann verschickt, spart dies Zeit und die zu verschickende Datei wird kleiner. Der Packer Winrar lässt sich beispielsweise auch als Backup-Tool nutzen. Große Download-Portale verpacken Ihre Downloads oft in viele Schichten, die Sie nur mit dem passenden Pack-Programm entschälen können. Spezialisten, die nur ein Format beherrschen sind zum Glück selten. Die meisten Tools sind Allrounder.

Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag der CW-Schwesterpublikation PC-Welt. (mhr)