Datenschutz nach dem Brexit: Großbritannien und die EU-DSGVO

Mit dem Brexit müssen Unternehmen, die in Großbritannien Daten verarbeiten, genau prüfen, ob die nötigen Maßnahmen zum Datenschutz eingeghalten werden.

Mit dem Brexit müssen Unternehmen, die in Großbritannien Daten verarbeiten, genau prüfen, ob die nötigen Maßnahmen zum Datenschutz eingeghalten werden.

Foto: Ivan Marc - shutterstock.com

Zurück zum Artikel: Datenschutz nach dem Brexit: Großbritannien und die EU-DSGVO