Firmenprofil

Größenklasse über 1000 Mitarbeiter

Vector Informatik GmbH

Vector ist der Partner für die Entwicklung von Embedded Electronics – und das schon seit über 25 Jahren.

An 21 Standorten weltweit unterstützen über 1.800 Mitarbeiter Hersteller und Zulieferer der Automobilindustrie und verwandter Branchen mit einer professionellen Plattform aus Werkzeugen, Softwarekomponenten und Dienstleistungen zur Entwicklung von eingebetteten Systemen. Die Tochtergesellschaft Vector Consulting Services GmbH optimiert mit ihren Kunden die technische Produktentwicklung. Das Beratungsportfolio umfasst den gesamten Produktlebenszyklus sowie die dazugehörigen Prozesse und Werkzeuge. Im Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns stehen die Werte Kompetenz, Teamgeist, Präzession und Unabhängigkeit.

Herausragende Initiativen:

Vector Sabbatical:

Seit 2016 haben Mitarbeiter die Möglichkeit, ein Sabbatical für einen Zeitraum von vier bis 24 Monaten zu nehmen. Die Grundlage ist ein Sabbatical-Vertrag, dessen Laufzeit sich aus einer Arbeits- und einer Freizeitphase zusammensetzt. Die Arbeitsphase muss dabei mindestens so lang sein wie die Freizeitphase. Das monatliche Bruttoentgelt wird entsprechend reduziert. Das Vector Sabbatical ist ein wichtiger Baustein, um den Lebens- und Arbeitsphasen der Mitarbeiter gerecht zu werden. Jeder kann das Sabbatical genau nach seinen Vorstellungen ausrichten: ob Auszeit für die Familie, eine Reise oder Weiterbildungen.

Refill-Box und Rückensprechstunde:

Die Refill-Box ist mit Gymnastikmatten, Therabändern, Sitzkissen, CD-Player und Anweisungen zu Muskelstärkungs- und Dehnungsübungen ausgestattet. Dieser Raum kann für eine halbe Stunde gebucht werden, um eine kurze Auszeit zu nehmen und um Energie zu tanken. Bei Fragen zu den Übungen, kann die wöchentliche Rückensprechstunde genutzt werden.