Wie Führungskräfte Teams im Homeoffice leiten


 
3/13
Stress-Level steuern
Permanenter Stress im Homeoffice ist keine gute Voraussetzung, um kontinuierlich gute Arbeit zu leisten. Wer als Führungskraft vermittelt, dass es okay ist, nicht immer perfekt zu funktionieren, nimmt Mitarbeitern etwas den Druck in der Gewöhnung an die neue Normalität. Vielen fällt es mit dieser Gewissheit leichter, Deadlines einzuhalten und den Erwartungen zu entsprechen.
(Foto: Rawpixel.com - shutterstock.com)