Unsere Lieblingsspiele für das iPad


 
14/34
Samorost 3
Das Abenteuerspiel basiert auf einer älteren Flash-Variante des tschechischen Entwicklers Jakub Dvorský von Amanita Design, von dem auch das beliebte Machinarium stammt, und lässt den Spieler auf merkwürdigen Planeten und Kometen im Weltraum hin und her fliegen. Dabei gibt es komplexe Rätsel zu lösen, die einen häufig vor recht schwierige Aufgaben stellen. Denn meistens muss man zunächst selbst herausfinden, welche Lösung überhaupt erforderlich ist. Auf eine äußerst schräge, aber auch anrührende Weise interagieren wir dabei mittels einer Zauberflöte mit Bäumen, Pflanzen, Tieren und Gestalten sowie ihren Seelen, die uns auf eigenwillige Weise in ”Denkblasen” Auskunft über die erforderlichen Ziele geben. So merkwürdig und surrealistisch das ganze Spiel aufgebaut ist, so sehr zieht es uns mit seinem Protagonisten, dem ebenso süßen wie entschlossenen ”Space Gnome”, in den Bann und lässt uns zu immer neuen Abenteuern aufbrechen. Die Atmosphäre des Spiels ist extrem außergewöhnlich und originell. Dabei gilt es jede Menge Details zu erkunden und knifflige Rätsel zu lösen. Samorost 3 sollte kein Adventure-Enthusiast verpassen. Das iOS-Spiel gibt es für 5 Euro im App Store ab iOS 6 und mindestens einem iPhone 5 oder iPad 3, man benötigt über 1 GB freien Speicherplatz.


Samorost 3 im App Store