Top 100: Die wichtigsten Persönlichkeiten in der deutschen ITK-Landschaft


 
41/101
Platz 40 - Prof. Dr. Wolfgang Wahlster
Der 58-Jährige zählt zu den profiliertesten Forschern über Künstliche Intelligenz und Computerlinguistik. 1988 wurde er zum wissenschaftlichen Gründungsdirektor des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Saarbrücken ernannt. Inzwischen gehört das Forschungszentrum zu den bedeutendsten seiner Art weltweit. Zahlreiche Ehrendoktortitel sowie Preise wie der Deutsche Zukunftspreis oder das Bundesverdienstkreuz wurden Wahlster verliehen. Der Wissenschaftler wurde zum Mitglied der Königlich- Schwedischen Akademie der Wissenschaften in Stockholm berufen, die die Nobelpreise vergibt.
(Foto: DFKI)