Top 100: Die wichtigsten Persönlichkeiten in der deutschen ITK-Landschaft


 
37/101
Platz 36 - Leopold Stiefel
Als 1979 der erste Media Markt in einem Münchner Industriepark seine Türen öffnete, revolutionierten Leopold Stiefel und seine Mitgründer Erich und Helga Kellerhals sowie Walter Gunz den Verkauf von Elektrogeräten. Denn anders als die Konkurrenz boten die pfiffigen Gründer ihre Waren wie in einem Supermarkt an. Egal ob Fernseher, Hifi-Anlagen, Spülmaschinen oder Schallplatten - alles gab es dort in großer Auswahl. Stiefel hatte als Verkäufer von Radiogeräten angefangen und ist heute Gesellschafter und Aufsichtsrat der Media-Saturn-Gruppe in Ingolstadt. Die Erfolgsgeschichte der Elektromärkte zeigt, dass die richtige Idee wichtiger ist als ein Studium oder MBA.
(Foto: Saturn Media)