Top 100: Die wichtigsten Persönlichkeiten in der deutschen ITK-Landschaft


 
36/101
Platz 35 - Ernst Raue
Nach Jahren des Kämpfens und Transformierens konnte "Mr. Cebit" in diesem Jahr durchatmen. Ernst Raue hat es geschafft, die weltweit größte ITK-Messe neu auszurichten und wieder zu einem echten Publikumsmagneten zu machen, nachdem in den Jahren zuvor Wirtschaftskrise und Strukturwandel auch an der CeBIT nicht spurlos vorbeigegangen waren. Raue ist mit der Messe "groß geworden". Er begann im Gründungsjahr 1986 als Projektleiter und ist seit 2000 im Messevorstand für das wichtige Branchenereignis verantwortlich. Dabei helfen ihm seine hervorragenden Fähigkeiten als Netzwerker: Er kennt die Wichtigen der IT-Branche und schafft es jedes Jahr, die meisten von ihnen nach Hannover zu holen.
(Foto: Deutsche Messe)