Top 100: Die wichtigsten Persönlichkeiten in der deutschen ITK-Landschaft


 
21/101
Platz 20 - Dietmar Hopp
"Vadder Hopp" - nicht nur bei SAP kennt jeder den Selfmade-Milliardär, der zum Gründungsteam des Softwarekonzerns gehört. Der breiten Öffentlichkeit ist Hopp (71) eher in seiner Rolle als Mäzen bekannt, der unter anderem dem Fußballclub TSG Hoffenheim finanziell den Weg ebnete. Mit seiner 1972 in Walldorf gegründeten Firma Systemanalyse und Programmentwicklung - bekannt unter dem Namen SAP - verfolgte das Gründungsquintett um Hasso Plattner und Hopp die geniale Idee, betriebswirtschaftliche Logik in Software zu gießen. Neun Jahre war Hopp alleiniger Vorstandschef, SAP eilte von Erfolg zu Erfolg. Hopp prägt die Metropolregion Rhein-Neckar durch sein soziales, gesellschaftliches und sportliches Engagement wie kein Zweiter. Seine Stiftung stellte über 250 Millionen Euro für Projekte zur Verfügung.
(Foto: Hopp)