Top 100: Die wichtigsten Persönlichkeiten in der deutschen ITK-Landschaft


 
2/101
Platz 1 - Prof. Hasso Plattner
"Mister SAP", wie Hasso Plattner noch genannt wird, hat Deutschlands erfolgreichste Nachkriegsgründung von Erfolg zu Erfolg getrieben. 600.000 Mark hat das Unternehmen im ersten Jahr erwirtschaftet, heute sind es über 12,5 Milliarden Euro. Als Technologieverantwortlicher hat er zu Beginn der 90er Jahre die Umstellung vom Großrechnersystem R/2 auf die Client-Server-Version R/3 vorangetrieben - und SAP zum weltweiten Player gemacht. Erfolgsentscheidend war sein großer Einsatz für Mitarbeiter und Kunden. Als die Kunden rebellierten, entließ Aufsichtsratschef Plattner den kurz zuvor eingesetzten Vorstandschef Léo Apotheker. Mit der Gründung des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) im Jahre 1998 und dem Fokus auf das "Design Thinking", einen innovativen Ansatz für komplexe Systeme, setzte Plattner auch starke Akzente in der deutschen Hochschullandschaft.
(Foto: HPI/ Kay Herschelmann)