Top 100: Die wichtigsten Persönlichkeiten in der deutschen ITK-Landschaft


 
19/101
Platz 18 - Hannes Schwaderer
Spätestens seit der deutsche Intel-Geschäftsführer vor zwei Jahren Präsident der Initiative D21 wurde, ist sein Engagement für das Thema Bildung in der digitalen Gesellschaft stark gestiegen. Vor allem die berufliche Förderung von Mädchen liegt ihm am Herzen. Seine schönsten Momente erlebt der 50-jährige Betriebswirt, wenn er bei Besuchen in Schulen und Universitäten sieht, "welche enorme Kreativität und Innovationskraft junge Menschen mit Hilfe von Technologie entwickeln können".