Über 50 praktische und versteckte Funktionen:

Tipps und Tricks für Apple iOS 7.1


 
5/60
Airdrop
Mit AirDrop lassen sich Dokumente, Fotos, Videos, Kontakte oder auch Sprachnotizen durch wenigen Klicks mit anderen teilen. Dazu muss im Kontrollzentrum AirDrop aktiviert werden, dass sie über ein Streichen nach oben von der Unterseite des Telefons erreichen. Dabei können Sie entscheiden, ob Sie sich nur den eigenen Kontakten oder allen in der Nähe befindlichen AirDrop-Nutzern zu erkennen geben. Außerdem sollte iCloud bereits eingerichtet sein. Um ein Bild zu versenden, wählen Sie aus ihrer Galerie die entsprechende Datei aus, tippen Sie auf das Teilen-Symbol und tippen auf AirDrop. Wählen Sie nun den Empfänger aus einer Liste mit Freunden und anderen Menschen in ihrer Umgebung aus. Der Empfänger muss anschließend den Empfang bestätigen. Es wird empfohlen nach dem Sendevorgang AirDrop auszuschalten, da es sonst nur unnötig Strom verbraucht.