(Un)nützes IT-Wissen:

Die IT-Welt in Zahlen 2015


 
50/89
Opfer von Hacker-Angriffen scheuen das Licht der Öffentlichkeit
Die meisten Unternehmen belassen es im Falle von Angriffen bei internen Untersuchungen. Die Begründung ist in der unteren Grafik zu sehen: Die Angst vor Konsequenzen, etwa der Beschlagnahmung der IT, ist zu groß.