(Un)nützes IT-Wissen:

Die IT-Welt in Zahlen 2015


 
12/89
E-Government-Nutzung kommt in Deutschland schleppend voran
Gut die Hälfte aller Bundesbürger (53 Prozent) hat im vergangenen Jahr das Internet zur Interaktion mit Behörden genutzt. Das bedeutet nur einen geringen Anstieg gegenüber 2013 (49 Prozent). Im europäischen Vergleich liegt Deutschland damit im Mittelfeld. Spitzenreiter beim E-Government sind die Skandinavier.