Die besten IT-Gadgets


 
45/76
FoldiMate
Geht es ums Wäschezusammenlegen, nehmen sich Frauen und Männer nichts – saubere Klamotten falten ist einfach keine Arbeit für Menschen. Deswegen ist die Entwicklung des FoldiMate eigentlich längst überfällig. Der internetfähige Automat soll rund 30 Kilo Wäsche aufnehmen und mindestens so zuverlässig wie akkurat falten. Darüber hinaus soll auch eine Parfümierung und Reinigung von Kleidungsstücken möglich sein. Ein Faltvorgang dauert laut Hersteller keine zehn Sekunden. Nach dem Release sollen auch zusätzliche"Faltoptionen" im Online-Store zur Verfügung stehen. Erste Vorbestellungen sollen ab 2017 möglich sein, der angepeilte Verkaufspreis des FoldiMate irgendwo im Bereich zwischen 700 und 850 Dollar liegen.
(Foto: FoldiMate)

Zum Produkt