Neue Cincom-Publikation:

Zwei Weg-Kommunikationsmittel

19.05.1978

OBERURSEL (uk) - Um eine "Diskussionsplattform für letzte Trends und Entwicklungen bei der Datenbanktechnologie" zu schaffen, hat der DB-Spezialist Cincom Systems jetzt die internationale Publikation "Cincom Linkage" herausgebracht. Marketing-Direktor Michael G. Cocks betont in der ersten Ausgabe, daß mit Anwendungsbeispielen, Trendberichten und Produktinformationen die "Cincom Linkage" zu einem "Zwei-Weg-Kommunikationsmittel" zwischen Software-Hersteller und Anwender werden soll.

So enthält die erste Ausgabe einen Anwenderbericht über den französischen Lastwagenhersteller Saviem, der die Cincom-Produkte Total/Environ 1 einsetzt, sowie eine detaillierte Beschreibung eines "High-level Cobol Preprocessors", mit dem auf hoher Sprachebene Portabilität geschaffen werden und der den zukünftigen TV-Trend signalisieren soll. Außerdem enthält "Cincom Linkage" noch Information über eine Reihe neuer Produkte "Env-Data" ist ein Online-Datenerfassungssystem, mit dem "Environ/ 1"-Anwender im Dialog ihre Bewegungsdaten erfassen können. Mit LMS (Library Maintenance System) können Programmierer ihre Programme online entwickeln, ändern und updaten.

"Screen" unterstützt das 3270-Mapping und erlaubt automatische Feldprüfungen. Außerdem liegt von dem Information-Retrieval-System " Socrates" jetzt ein neues Release vor, das unter anderem mehrfach sequentielle Verarbeitung, Call-Möglichkeiten und erweiterte Sort-Fähigkeiten bietet.

Information: Cincom Systems GmbH, Hohemarkstraße 152, 6370 Oberursel