Abrechnungsmodelle und Analytics

Zuora baut Billing-Plattform aus

28.08.2020
Von 
Spezialgebiet Business-Software: Business Intelligence, Big Data, CRM, ECM und ERP; Betreuung von News und Titel-Strecken in der Print-Ausgabe der COMPUTERWOCHE.
Immer mehr Unternehmen bieten Produkte und Lösungen im Abomodell an. Dafür braucht es allerdings auch eine passende Abrechnungsplattform.
Abo-Modelle sind im Kommen. Für die Abrechnung bietet Zuora seine Billing-Plattform an.
Abo-Modelle sind im Kommen. Für die Abrechnung bietet Zuora seine Billing-Plattform an.
Foto: Kaspars Grinvalds - shutterstock.com

Der Anbieter von Subscription-Management-Plattformen Zuora hat seine Kernapplikation "Zuora Billing" erweitert und bietet seinen Kunden mit "Zuora Analytics" nun ein Tool für den Order-to-Revenue-Prozess an. Die Zuora-Lösung dient in verschiedenen Branchen als Aufzeichnungssystem für Subscription-Geschäfte. Der gesamte Order-to-Revenue Prozess soll sich damit automatisieren und orchestrieren lassen – von der Abo-Bestellung bis zur Rechnungs­stellung.

Zuora Billing bietet nun auch nutzungsbasierte Berechnungsmodelle für Multi-Attribute-, High-Water-Mark- und Pre-Rated Pricing. Kunden sollen mehr Flexibilität für ihre Tarifmodelle erhalten. Mit nativen Ramp-Deals für zeitlich flexibel in Verträge integrierbare Preiserhöhungen könnten Anwender zudem Preisabsprachen mit mehrjähriger Laufzeit managen. Diese Erweiterung ermögliche es, klassisch-manuell organisierte Finanzprozesse automatisiert zu handeln.

Lesen Sie mehr über Subscription-Modelle:

Was die Zuora-Plattform kann

Mit der Einführung einer adaptiven, sich selbst ­optimierenden Performance-Engine könnten Kunden nun den Zeitaufwand für einen kompletten Rechnungslauf um bis zu 95 Prozent reduzieren, versprechen die Zuora-Verantwortlichen – inklusive Tarif- und Steuerberechnung sowie Abo-Verlängerungen. So ließen sich bis zu drei Millionen Rechnungen pro Stunde erstellen. Die neue Engine mache Betriebsabläufe effizienter, indem sie unter anderem die Anzahl überfälliger Rechnungen sowie verzögerter Rechnungsstellungen reduziere und gleichzeitig die Inkassozeit verkürze.

Zuora Analytics bietet Anwendern einen Standardsatz an Kennzahlen, mit deren Hilfe sie das eigene Subscription-Geschäft managen können sollen. Das Tool integriert dafür ein zentrales und automatisiertes Self-Service-Dashboard. Nutzer können hier verschiedene Daten und Trendanalysen einsehen, um auf deren Basis Business-Entscheidungen zu treffen.