Zellweger Uster übernimmt Telova

24.05.1985

USTER (sg) - Zur Stärkung ihrer Aktivitäten im Bereich Telekommunikation hat die zur Hesta-Gruppe gehörende Zellweger Uster AG die Telova übernommen. Telova ist in der Betriebs- und Bürokommunikation für Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen tätig. Sie ist Generalvertreter für die Produkte Weigang und Ormig und hat im vergangenen Geschäftsjahr mit 35 Mitarbeitern sechs Millionen Schweizer Franken umgesetzt. Die Führung der Telova in Zürich, Bern und Lausanne liegt weiterhin beim bisherigen Inhaber Fritz Setzer, der nun als Delegierter des Verwaltungsrates geführt wird.