Zehn Millionen mobile TK-User im Jahr 2000

24.11.1995

BONN (CW) - Die DeTeMobil hat nun zwei Millionen Anwender. Der Betreiber des digitalen Mobilfunknetzes D1 und des analogen Pendants C-Tel kann eigenen Angaben zufolge auf 1,3 Millionen beziehungsweise 700000 Anwender verweisen. Mit weiteren Diensten wie etwa Paging- und Datenfunkinstallationen erwirtschaftete die Tochter der Deutschen Telekom im vergangenen Jahr mit etwa 4300 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 3,7 Milliarden Mark. Bis zum Jahr 2000 rechnet Lothar Hunsel, Vorsitzender der DeTeMobil- Geschaeftsfuehrung, mit einem weiteren starken Wachstum im Markt fuer mobile Telefone. Zur Jahrtausendwende erwartet er insgesamt zehn Millionen Anwender in Deutschland.