Web

 

Zehn Bände Duden auf einer CD-ROM

19.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der zu Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus gehörende Duden-Verlag bringt mit dem "Großen Wörterbuch der Deutschen Sprache" die nach eigenen Angaben umfangreichste Dokumentation der deutschen Gegenwartssprache auf CD-ROM heraus. Das in Papierform zehnbändige Nachschlagewerk enthält mehr als 200 000 Stichwörter mit detaillierten Informationen zu Bedeutung, Herkunft, Gebrauch und Grammatik. Es basiert laut Verlag auf mehreren Millionen Belegen aus der deutschen Literatur von der Klassik bis zur Gegenwart. Fach- und Sondersprachen werden ebenso berücksichtigt wie regionale Varianten (Österreich, Schweiz) und neue Wörter von "Assessmentcenter" bis "Zweieurostück". Die neue Silberscheibe richtet sich laut Duden an alle, die professionell mit der deutschen Sprache zu tun haben. Sie erscheint wie viele andere Nachschlagewerke der Verlagsgruppe im Rahmen der "PC-Bibliothek", die eine gemeinsame Retrievalsoftware (wahlweise für Windows- oder Macintosh-Rechner) zur Verfügung stellt. Ganz billig ist Werk allerdings nicht: Bis Ende Juli gilt ein Einführungspreis von 890 Mark...