YourVids.mobi: YouTube-Flair fürs Mobiltelefon

16.01.2007
Mit dem Internet-Videoportal YourVids.mobi kann man YouTube-like ganz bequem vom Handy aus, Handyvideos ins Internet hochladen und auch die Videos anderer User downloaden und anschauen. Das Portal ist bereits online und bietet eine Vielzahl an Videos, jedermann kann sich bei YourVids.mobi anmelden. Lediglich ein internetfähiges mobiles Endgerät wird benötigt.

Das World Wide Web wächst und wächst und wächst, nicht zuletzt mit dafür verantwortlich: die User. Schließlich sind Weblogs oder auch Bild- und Videoportale, in denen Privatpersonen ohne weiteres ihre Gedanken mit der ganzen Welt teilen und eigene Inhalte über das Internet präsentieren können, kaum mehr wegzudenken. Das Internet zum Mitmachen hat zuweilen sogar seinen eigenen Begriff, Internetportale wie YouTube oder Windows Live Spaces werden demnach gern unter dem Begriff Web 2.0 zusammengefasst.

Bock und Schlösser, die Betreiber des Internetportals www.YourVids.mobi, wollen nun das mobile Web 2.0 beleben. Bedient haben sich die beiden beim YouTube-Konzept und dieses letztendlich "handytauglich" gemacht. Egal ob unterwegs oder von daheim aus kann jeder Handynutzer über YourVids.mobi eigens mit der Handykamera gedrehte Videos kostenlos ins WWW hochladen und natürlich auch Videos anderer User herunterladen und anschauen.

Folgende Aussagen lassen keinen Zweifel an der Überzeugung beider Betreiber von einem Erfolg ihres Videoportals. So meinte Schlösser: "Der Vorteil gegenüber YouTube ist, dass die Clips von unterwegs veröffentlicht und angeschaut werden können. Bei YourVids.mobi ist das Handy gleichzeitig Sender und Empfänger." Interessierte können sich jederzeit und weltweit als User auf YourVids.mobi registrieren lassen. Alles, was man braucht, ist ein internetfähiges mobiles Endgerät.

Inhalt dieses Artikels