Web

 

Yamaha bringt flottes CD-RW-Laufwerk

06.10.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Yamaha hat eine neue Serie aufnahme- und wiedergabefähiger CD-RW-Laufwerke vorgestellt. Nach Angaben des Herstellers lässt sich mit den Produkten eine CD mit einer Länge von 79 Minuten innerhalb von etwa fünf Minuten brennen. Um eine 74 minütige Audio-CD zu digitalisieren, brauche man zirka drei Minuten. Die "CRW2100"-Reihe bietet 16fache Schreib-, 40fache Lese- und zehnfache Überschreibgeschwindigkeit. Außerdem hat Yamaha die Aufnahmequalität der Laufwerke verbessert. Durch eine neue Software und ein "Pure Phase Laser System" sollen digitale Signale in besserer Qualität gespeichert werden können. Die vier neuen Geräte aus der CRW2100-Familie werden sowohl als interne wie auch als externe Modelle im November dieses Jahres erhältlich sein.