Web

 

Yahoo.de öffnet Internet-Einkaufszentrum

24.11.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit dem heutigen Tag bietet auch das Internet-Portal Yahoo.de eine virtuelle Shopping-Mall an. Kauflustige können zunächst zwischen 60 000 Produkten aus acht Shops wählen. Zu den im Online-Einkaufszentrum vertretenen Läden gehören beispielsweise Quelle, Vobis und Alltoys.de. Die erhältlichen Artikel sind außerdem in elf Hauptkategorien und 500 Unterkategorien einsortiert. Sonderangebote werden in einem eigens dafür eingerichteten Schaufenster präsentiert.