Web

 

Yahoo: Alle suchen Britney Spears

04.01.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nachdem der Teenager-Star Britney Spears in der Suchanfragenliste von Lycos im Jahr 2000 an erster Stelle lag, erklärte nun auch Yahoo die Sängerin zum Sieger. Beim Online-Suchdienst Altavista rangiert der Namen auf Platz Sieben.

Zu der Yahoo-Top-Ten-Liste der am häufigsten gesuchten Begriffe oder Namen gehören auch das Kinderspielzeug Pokèmon, die Online-Tauschbörse Napster, Pamela Anderson, die japanischen Cartoons Dragonball Z und die World Wrestling Federation. Kurzzeitig schaffte auch ein politisches Thema den Sprung in die Bestenliste. Am Tag nach den US-Wahlen rangierte der Begriff "Presidental Election" noch vor Britney Spears.