Als Sony Xperia Z3 Plus?

Xperia Z4 soll außerhalb Japans verkauft werden

22.05.2015
Sony hält in der kommenden Woche eine Pressekonferenz ab, auf der die Vorstellung eines neuen Xperia-Smartphones erwartet wird. Die generelle Strategie von Sony bleibt derzeit weiter ein großes Fragezeichen.
Kommt das Sony Xperia Z4 außerhalb Japans als Xperia Z3 Plus auf den Markt?
Kommt das Sony Xperia Z4 außerhalb Japans als Xperia Z3 Plus auf den Markt?
Foto: Sony

Am 27. und 28. Mai finden gleich zwei Pressekonferenzen von Sony statt, wie der Xperiablog vermeldet. Die erste Veranstaltung findet in Taiwan, die zweite in Hong Kong statt. Über die Inhalte schweigt sich der japanische Konzern naturgemäß aus. Es wird allerdings gleich mit mehreren Geräten gerechnet. Neben dem Xperia C4 und dem Xperia Z4 Tablet ist die Vorstellung eines Xperia Z3 Plus zu erwarten. Das Xperia Z4 hatte Sony bisher nur in Asien präsentiert.

Das Xperia Z4 und das Xperia Z3 Plus sind dabei nicht zwingend zwei verschiedene Smartphones, sondern wohl ein und dasselbe Modell. Zwar wäre mit dem Zusatz "Plus" auch eine Phablet-Version des Xperia Z3 denkbar, dafür würde man dann aber wohl eher nicht den Namen eines Smartphones verwenden, das bereits fast ein Jahr alt ist.

Das Xperia Z4 und das Xperia Z3 Plus sind dabei nicht zwingend zwei verschiedene Smartphones, sondern wohl ein und dasselbe Modell. Zwar wäre mit dem Zusatz "Plus" auch eine Phablet-Version des Xperia Z3 denkbar, dafür würde man dann aber wohl eher nicht den Namen eines Smartphones verwenden, das bereits fast ein Jahr alt ist.

Ihre Meinung ist gefragt!

Insgesamt betrachtet drängt sich derzeit der Eindruck auf, dass es Sony an einer konsequenten Strategie im Mobile-Bereich mangelt. Die Vorstellung des von Fans erwarteten Xperia Z4, die quasi nebenbei und nur in Asien geschah, verwunderte bereits. Eine klare Aussage darüber, ob und wie das vom Namen her ja eigentlich neue Flaggschiff in Europa angeboten werden soll, gibt es nach wie vor nicht. Andererseits hatte Sony auch in der Vergangenheit schon Geräte exklusiv für den japanischen Markt entwickelt. Verwirrung stiftet hier vor allem der Name Xperia Z4, unter dem man nun einmal ein international angebotenes Top-Model erwartet hätte.

powered by AreaMobile