XML-Parser in Java

05.02.1999

SAN MATEO (IDG) - Eine Reihe von Herstellern entwickeln derzeit Java-basierte Programme für die Erstellung von XML-Dokumenten. So arbeiten Microsoft und Datachannel an der Betaversion des in Java geschriebenen Parsers "XJ2", der eine verbesserte XML-Engine sowie die XML-Datentransformation in HTML-Dokumente mit Hilfe der Extensible Style Language (XSL) ermöglichen soll. Ferner bietet die Software Support für die Abfragesprache Extensible Query Language (XQL), die aus einen Satz von Erweiterungen von XSL besteht. XJ2 ist unter http://www.datachannel.com/xml zu beziehen.

Lotus Development bringt den Parser "Lotus XSL Processor". Die Software ist als Javabean für Client-Server-Umgebungen oder als Java-Applet für das Web erhältlich. Sie unterstützt XQL und ist laut Hersteller speziell auf den Einsatz mit XSL konzipiert. Die Software ist unter http://www.alphaworks.ibm.com erhältlich.