Web

 

Xircom kauft ein: Rex, Entrega

28.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die PC-Karten und -Peripherie-Spezialisten von Xircom haben sich mit zwei Akquisitionen verstärkt. Zum einen übernimmt man für 13,25 Millionen Dollar die " Rex"-PC-Karten-Organizer von Franklin Electronic Publishers. Die Geräte hatten bei ihrer Vorstellung 1997 zwar ob ihrer kompakten Größe für einigen Presserummel gesorgt, stießen anschließend aber nur auf geringes Interesse bei Verbrauchern. Trotzdem will Xircom auf Basis der bisherigen Produktlinie in Kürze ein neues Rex-Modell vorstellen, das vor allem Geschäftskunden ansprechen soll. Des weiteren übernimmt Xircom für gut 23 Millionen Dollar die auf USB-Peripherie (Hubs, Adapter, Kabel) spezialisierte Start-up-Company Entrega.