Web

 

Xbox: Halo 3 bricht alle Rekorde

09.08.2007
Für den populären Shooter "Halo 3" auf der Xbox 360 liegen in Nordamerika mehr als eine Million Vorbestellungen vor.

Es zeichnet sich ab, als könnte Microsoft den überwältigenden Verkaufsstart seines Konsolenspiels Halo 2 mit dem Nachfolger Halo 3 noch übertreffen. Der Konzern hat nun gemeldet, dass für den am 25. September erscheinenden Shooter mehr als eine Million Vorbestellungen in Nordamerika vorliegen. Das Spiel erscheint in drei Versionen (Standard, Limited und Legendary), wobei laut Microsoft damit zu rechnen ist, dass die Legendary-Variante zum Verkaufsstart nicht mehr erhältlich sein wird. Der Hype um Halo 3 schwillt derweil an: So will der Braukonzern Mountain Dew parallel zum Spiel eine speziell gebrandete Limo mit dem Namen "Game Fuel" und extra viel Koffein auf den Markt bringen. Auch der Bulettenbrater Burger King plant Halo-Verkaufsaktionen ab Mitte September. Das Spiel läuft exklusiv auf der Microsoft-Spielkonsole Xbox 360. Profitieren kann Microsofts Halo durch die Verschiebung des anderen großen Herbsttitels "Grand Theft Auto IV" (GTA 4) auf das kommende Frühjahr. (ajf)