Web

 

Wissenslücken kosten Milliarden

18.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren an der IT-Weiterbildung ihrer Mitarbeiter gespart. Experten warnen vor den hohen Folgekosten, die fehlerhafte Softwareimplementierungen und schlampig entwickelte Anwendungen verursachen können. Ob Zertifizierungen oder regelmäßige Weiterbildung dieses Problem lösen können, lesen Sie hier.