Web

 

Wisecom baut ADSL-Modem mit USB-Anschluss

02.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der US-Hersteller Wisecom bietet mit dem "WS-AD15USE" ein ADSL-Modem mit USB-Anschluss (Universal Serial Bus) an. Das zigarettenschachtelgroße (10 x 7 x 3 Zentimeter) Gerät unterstützt den Standard G.Lite und damit maximale Übertragungsraten von 1,5 Mbit/s (Downstream) beziehungsweise 512 Kbit/s (Upstream). Es arbeitet mit einem Centillium-Chipsatz und bietet vollen ATM-Support (Asynchronous Transfer Mode). Das AD15USE kommt ohne Netzteil aus und wird mit Treibern für Windows 98 (SE) geliefert. Der Preis ist bislang nicht bekannt.