Digital Leader Academy

Wir machen Sie zum Digital Leader

Simon Hülsbömer verantwortet als Program Manager Executive Education die Geschäftsentwicklung und die Inhalte des IDG-Weiterbildungsangebots an der Schnittstelle von Business und IT. Zuvor war er rund zehn Jahre lang als (leitender) Redakteur für die Computerwoche tätig und betreute alle Themen rund um IT-Sicherheit, Risiko-Management, Compliance und Datenschutz.
Zusammen mit dem Institute of Electronic Business (IEB) lädt IDG Executive Education (COMPUTERWOCHE/CIO) im Juni nach Hamburg und im Oktober nach München zur "Digital Leader Academy" ein.

Das erste Seminar der neuen "Digital Leader Academy" gibt unter anderem exklusive Einblicke in mit dem "Digital Leader Award" ausgezeichnete Digitalisierungsprojekte. Lernen Sie im Rahmen des Seminars die Preisträger vergangener Jahre kennen und erfahren Sie vor Ort, wie diese die digitale Transformation meistern.

Der erste Durchgang findet am 5. und 6. Juni 2018 in Hamburg statt, unter anderem mit einem Vor-Ort-Besuch beim Schiffscontainer-Giganten MSC, der 2016 den Sonderpreis "Disruption" für sein Projekt "Cloud Bill of Lading" gewinnen konnte. Dort erfahren die Teilnehmer, wie das Unternehmen die digitale Transformation in einer sonst eher "analogen" Branche meistert und warum der MSC-CIO Hubert Hoffmann - der jüngst auch beim "CIO des Jahres" ausgezeichnet wurde - auch als Ausbildungschef des Unternehmens tätig ist.

Am 15. und 16. Oktober 2018 findet dann ein weiterer Seminardurchlauf in München statt. Dann unter anderem mit einem Vor-Ort-Besuch beim FC Bayern München in der Allianz-Arena. Die Teilnehmer erfahren aus erster Hand alles zur Digitalisierungsstrategie des Clubs und erhalten Einblicke in die Operations und Prozesse des Stadions.

Digital Leader Academy - jetzt informieren!

Hubert Hoffmann, CIO von MSC, freut sich auf den Besuch der Seminarteilnehmer beim Schiffscontainer-Konzern in Hamburg.
Hubert Hoffmann, CIO von MSC, freut sich auf den Besuch der Seminarteilnehmer beim Schiffscontainer-Konzern in Hamburg.
Foto: MSC Germany

Renommierte Bildungspartner

Als anerkannter Bildungspartner konnte das Institute of Electronic Business e.V. (IEB) gewonnen werden, das als größtes An-Institut der Berliner Universität der Künste eng mit der Universität St. Gallen zusammenarbeitet, um den Transfer neuester Erkenntnisse aus der anwendungsorientierten Forschung in die Wirtschaft zu gewährleisten. Institutsdirektor Thomas Schildhauer, zugleich Chef des Berlin Career College, wird die Seminare zusammen mit Hüseyin Özdemir leiten, dem Direktor der Forschungsgruppe "Digitale Transformation und Leadership" am IEB. Özdemir ist zudem CEO des Organisationspartners oezpa Akademie & Consulting.

Thomas Schildhauer (links) und Hüseyin Özdemir werden das Seminar "Digital Leadership" fachlich leiten.
Thomas Schildhauer (links) und Hüseyin Özdemir werden das Seminar "Digital Leadership" fachlich leiten.
Foto: Institute of Electronic Business IEB (Foto Schildhauer © Mike Henning)

Gefördert wird die "Digital Leader Academy" durch IT-Service- und Lösungsanbieter Dimension Data, der auch bereits den "Digital Leader Award" und den Tagesevent "Digital Leader in Motion" unterstützt. Weitere Fördererpakete sind derzeit noch verfügbar - wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Digital Leader Academy - eine gemeinsame Initiative von IDG Executive Education, Dimension Data und mehreren Bildungspartnern.
Digital Leader Academy - eine gemeinsame Initiative von IDG Executive Education, Dimension Data und mehreren Bildungspartnern.

Definition des "Digital Leader"

Das übergeordnete Ziel des Seminars ist es, Ihnen das Rüstzeug mitzugeben, um zum "Digital Leader" zu werden. Seminarleiter Özdemir: "Als Digital Leader führen Sie Ihre Organisation und Ihr Team zuverlässig, behalten Technologietrends wie Cloud, Robotics, Mobile, Virtualisierung, Big Data, Social Collaboration und Künstliche Intelligenz im Blick, erkennen neue vernetzte Organisationsformen und führen den ‚Digital Workplace‘ ein. Es geht auch darum, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, interne Prozesse zu optimieren und kluges Datenmanagement zu betreiben. Der "Digital Leader" arbeitet an der Schaffung einzigartiger Kundenerlebnisse (Customer Experience) und somit auch als "Storyteller", der mit Engagement und Leidenschaft bezüglich der Möglichkeiten der Wirtschaft 4.0 bzw. der Digitalisierung seine Mitarbeitenden mitreißt und in die Zukunft führt."

Natürlich ist es für eine einzige Person kaum möglich, so eine "eierlegende Wollmilchsau" zu sein, aber ein wenig Verständnis und Wissen von allen genannten Punkten schaden nicht.

Neben dem Vor-Ort-Besuch am zweiten Seminartag stehen am ersten Tag der Weiterbildung im Radisson Blu Hotel Hamburg Vorlesungen, Workshops und Frage-Antwort-Sessions auf dem Programm.

Das Seminar soll den Teilnehmern vor allem auch zur Vernetzung untereinander dienen.
Das Seminar soll den Teilnehmern vor allem auch zur Vernetzung untereinander dienen.

Geplante Inhalte

Vor allem wird es um die (führungs-)kulturellen und psychologischen Komponenten von Digitalisierungsprojekten gehen. Inhaltliche Fragestellungen sind:

  • Wie verlaufen Transformationsprozesse?

  • Wie vermittle ich meinen Mitarbeitern / Teams den digitalen Wandel?

  • Wie vermittle ich neue Ansätze des Lernens und Lehrens im digitalen Zeitalter?

  • Wie nehme ich meine Mitarbeiter - egal, welcher Generation - mit auf den Weg der Digitalisierung?

  • Welche Anforderungen an mich als Führungskraft muss ich erfüllen? Wie muss ich meinen Führungsstil anpassen?

Die vorläufige detaillierte Agenda finden Sie hier.

Weitere Vorteile für Sie

  • Sie bilden sich in einem kleinen, geschlossenen Kreis von maximal 20-25 Teilnehmern weiter - zusammen mit anderen (IT-) Entscheidern aus Anwenderunternehmen, die den nächsten Karriereschritt gehen möchten.

  • Mit der Teilnahme an mindestens einem unserer Seminare erhalten Sie automatisch Zugang zu einer ganzen Reihe von hochwertigen Networking-Veranstaltungen wie beispielsweise den Hamburger IT-Strategietagen oder dem "CIO des Jahres". Darüber hinaus beiten wir für unsere Alumni immer wieder besondere Veranstaltungen in ganz Deutschland an.

  • Sie profitieren von den besten Bildungspartnern Deutschlands, die IDG maßgeschneidert nach Thema und Zielgruppe für Sie ausgesucht hat.

Jetzt anmelden und dabei sein!

Möchten Sie zum "Digital Leader" werden? Dann freuen wir uns nicht nur auf Ihre Bewerbung für den "Digital Leader Award 2018", sondern auch auf Ihre Anmeldung für die "Digital Leader Academy"!

Digital Leader Academy - jetzt informieren!