Web

 

Winzip 8.1 ist fertig

12.12.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Komprimierungssoftware Winzip liegt ab sofort in der Version 8.1 vor. Sie bietet neben der Kompatibilität zu Windows XP zahlreiche neue Funktionen. Unter anderem lassen sich mit dem verbreiteten Packer ZIP-Dateien jetzt menügesteuert in kleine Pakete aufteilen. Dabei bietet die Software gängige Größen für die Einzeldateien an, zum Beispiel 1,44 Megabyte für Disketten und 100 sowie 650 Megabyte für Iomega-Zip-Medien und CD-Rohlinge.

Neu ist auch die Möglichkeit, Kommentare in Archive einzubinden. Diese zeigt Winzip beim Öffnen an. Registrierte Benutzer der Vorversion können kostenlos upgraden, außerdem steht eine Testversion mit begrenzter Laufzeit zum Download bereit. Beide Varianten liegen bislang nur in englischer Sprache vor. (lex)