Web

 

Wieder einmal Spekulationen um eine Übernahme von 3Com

06.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Aktien von 3Com stiegen am vergangenen Freitag um 13 Prozent, nachdem Gerüchte um einen Verkauf des Unternehmens aufgekommen waren. Eine Finanz-Site hatte berichtet, 3Com erwäge den Verkauf seines Netzwerk-Kerngeschäfts an Lucent Technologies oder Nokia; außerdem habe Apple Computer Interesse an der florierenden Palm-Division. 3Com wollte zu den Meldungen keine Stellungnahme abgeben und ließ lediglich verlauten, es handele sich um "reine Spekulation". Am 21. September wird der Hersteller seine Quartalsergebnisse veröffentlichen.