Was TV5 Monde nicht wusste

Wie sich DDoS-Attacken bekämpfen lassen

06.10.2015
Von 


Simon Hülsbömer betreut als Senior Project Manager Research Studienprojekte in der IDG-Marktforschung. Zuvor verantwortete er als Program Manager die Geschäftsentwicklung und die Inhalte des IDG-Weiterbildungsangebots an der Schnittstelle von Business und IT - inhaltlich ist er nach wie vor für das "Leadership Excellence Program" aktiv. Davor war er rund zehn Jahre lang als (leitender) Redakteur für die Computerwoche tätig und betreute alle Themen rund um IT-Sicherheit, Risiko-Management, Compliance und Datenschutz.
Häufigkeit und Gefahr von DDoS-Angriffen nehmen zu - spätestens seit der Attacke auf den französischen TV-Sender TV5 ist das wieder allen bewusst. Wir zeigen Gegenmittel auf.

DDoS-Attacken stellen insbesondere für Unternehmen eine nicht zu unterschätzende Gefahr dar. Markus Härtner, Senior Director Sales DACH bei F5 Networks gibt Ihnen zehn Tipps zur Hand, wie Sie die Auswirkungen einer DDoS-Attacke auf Ihr Unternehmen so gering wie möglich halten:

(sh)