Hamburger IT-Strategietage 2021

Hamburger IT-Strategietage Digital

Wie Otto-CIO Müller-Wünsch gegen Amazon antritt

21.12.2020
Otto-CIO Michael Müller-Wünsch gehört zu den prominenten Speakern auf den ersten digitalen Hamburger IT-Strategietagen vom 22. bis 26. Februar 2021. In seiner Keynote erläutert er, wie sich Otto als deutsches Amazon-Pendant positioniert.
Wie schafft es Otto, sich im Wettbewerb mit Amazon zu behaupten? CIO Michael Müller-Wünsch spricht darüber in seiner Keynote auf den Hamburger IT-Strategietagen 2021.
Wie schafft es Otto, sich im Wettbewerb mit Amazon zu behaupten? CIO Michael Müller-Wünsch spricht darüber in seiner Keynote auf den Hamburger IT-Strategietagen 2021.
Foto: Foto Vogt

Michael Müller-Wünsch ist Bereichsvorstand Technology bei Otto und damit auch als CIO und CDO in Personalunion für alle IT-Belange verantwortlich. Unter seinem Namenskürzel "MüWü" ist er als einer der renommiertesten und umtriebigsten Vor- und Querdenker in der deutschen CIO-Community bekannt. Müller-Wünsch ist auch Mitglied des CIO-Beirats der Hamburger IT-Strategietage.

Jetzt für die IT-Strategietage 2021 anmelden

Im Rahmen seiner Keynote am 25. Februar wird er skizzieren, wie er für das Ziel, Otto als deutsches Amazon-Pendent zu positionieren, neue Wege und Plattformen im Unternehmen etabliert hat, um gemeinsam mit dem Business an der Verwirklichung der Vision zu arbeiten.

Einander zuhören

Auch in punkto Mehrwert der digitalen Strategietage sieht Müwü das Miteinander als wichtigsten Faktor: "Wir TeilnehmerInnen beeinflussen maßgeblich den Erfolg unserer Community-Veranstaltung in Hamburg. Ich freue mich darauf, mit der Veranstaltung einen Meilenstein in der digitalisierten Moderne von Konferenzen und Austauschplattformen mit zu setzen. Lasst uns als Tech-Entscheider einander zuhören und die Stimme im Zeitalter der Digitalisierung erheben."

Um den Teilnehmern mehr Flexibilität zu bieten, strecken die Veranstalter der Hamburger IT-Strategietage das Programm auf eine Woche. Unterstützt durch Themen-Tags und Empfehlungen renommierter CIOs kann sich so jeder seine persönliche Agenda erstellen, die genau seinen Interessen entspricht. Wie schon in den vergangenen Jahren gehören auch 2021 wieder zahlreiche prominente CIOs zu den Keynote-Speakern, darunter Charité-CIO Martin Peuker, CIO des Jahres 2020 im Bereich Public Sector, Markus Sontheimer, CIO von DB Schenker und Gewinner des "Transformation of Work Award".

Jetzt für die IT-Strategietage 2021 anmelden